Näpfe

Eat-Slowly

Artikel-Nr.: 61

Gold
Fr. 31.50

Beschreibung

Langsames, gründliches Kauen aus dem Eat-Slowly Napf kann:
  • Die Luftaufnahme beim Fressen verringern, Ihr Hund erleidet weniger Blähungen.
  • Verhindern, dass ganze Futterteile in den Verdauungsprozess gelangen, was oft zu unangenehmen Gasen oder Kotproblemen führt.
  • Durch zu schnelles Fressen hervorgerufenes Erbrechen verhindern.
  • Anhand zerbeissen des Futters das Sättigungsgefühl verbessern und zur Reduktion der Futtermenge beitragen.
  • Die Aufsplittung der Nährstoffe positiv unterstützen.
  • Verdauungsbeschwerden verringern.

Nützliche Hinweise:
  • Gewöhnen Sie Ihren Hund mit seinem Lieblingsfressen, allenfalls mit Goodis, an den neuen EAT-SLOWLY Napf.
  • Wählen Sie einen ruhigen Fressplatz, damit Ihr Hund ungestört fressen kann.
  • Stellen Sie den befüllten Napf bei grossen Hunden erhöht hin.
  • Anfängliche Fressunlust aus dem EAT-SLOWLY Napf sollten Sie wortlos ignorieren und den Napf inkl. Futter nach ca. 20 Minuten wegstellen. Verspürt Ihr Hund bei der nächsten Fütterung wirklich Hunger, wird er fressen.
  • Der EAT-SLOWLY Napf ist für Trockenfutter- als auch Nassfutter-Ernährung geeignet.
  • Reinigen Sie den Napf nach jeder Fütterung mit heissem Wasser und mildem Reinigungsmittel. Kratzende Schwämme, Bürsten oder Scheuermittel beschädigen das Material.
  • Stellen Sie den Napf nach Gebrauch unerreichbar für Ihren Hund weg. Der Hund soll nicht mit EAT-SLOWLY spielen können.
Copyright 'eat-slowly.ch/PO'